Drucken

Darßer Ort

App.haus 004 App.haus 011 CIMG1998 CIMG1587

Erleben Sie eine unberührte, beeindruckende Landschaft.

Zum größten Teil ist die Halbinsel vom Darßer Urwald bedeckt und umsäumt vom weißen Osteestrand. Zu Fuss, per Fahrrad oder mit einer Pferdekutsche kann man die abwechslungsreiche Urwüchsigkeit sowie ihre faszinierende Fauna un Flora geniessen und gelangt so zum Darßer Ort.

Am Weststrand weht ein Hauch von Wildheit und Romantik. Er wurde vom Fernsehsender Arte zu einem der 20 schönsten Strände der Welt gekürt.

Bäume, geprägt durch Sturm mit zerzausten Baumkronen, sind das Sinnbild dieser westlichen Küste. Man nennt sie "Windflüchter". Entlang der Westküste kann man mit etwas Glück unser nordisches Gold "Bernstein" , versteinerte Fossilien, sowie Lochsteine, "Hühnergötter" genannt, finden.